Asus F453SA-WX295

0
452

Asus F453SA-WX295 14 Zoll Notebook

  • Prozessor: Intel® Celeron® N3050 (1,6 GHz/ 2,16 GHz)
  • Grafikkarte: Intel® HD Graphics
  • Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 RAM
  • Festplatte: 500 GB HDD
  • Display: 35 cm (14’’), HD (1366×768), glare

jetzt bei Amazon*

 

 

Bericht zum Asus F453SA-WX295

  • sehr günstiger Preis von unter 300 Euro
  • ideales Subnotebook für einfache Aufgaben (Textbearbeitung/Surfen)
  • Notebook ohne vorinstalliertes Betriebssystem

Performance | Asus F453SA

Die CPU mit einer Verlustleistung (TDP) von 6 Watt erzeugt eine Grundtaktung von 1,6 GHz und geht in der Burst-Frequenz auf bis zu 2,16 GHz. Beim Cache erwarten uns 2 MB, außerdem lassen sich zwei Threads gleichzeitig bearbeiten.

Die interne Grafikeinheit unterstützt für dieses 14 Zoll Notebook DirectX, OpenGL und Wireless Display. Im Maximum schafft der HD Graphics Chip 600 MHz und ein geteilter Videospeicher steht zur Nutzung bereit.

Der DDR3-Speicher hat eine Größe von 4 GB RAM und taktet bei 1333 MHz. Ausbaufähigkeit ist dieser Arbeitsspeicher auf 8 GB RAM, indem man das bestehende Modul mit einer entsprechenden Einheit austauscht.

500 GB einer Hard-Drive-Disk stehen uns als Speicher bereit, die bei 5400 Umdrehungen arbeitet.
jetzt bei Amazon*

Medienausgabe

Anspruchsvolle Aufgaben können natürlich nicht mit Asus F453SA-WX295 durchgeführt werden, aber für normale Büroaufgaben und dem Surfen im Internet reicht die Leistung aus. Für ein Gerät dieser Preisklasse bekommt man ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Dazu ist der Festplattenspeicher mit 500 GB gut, da es auch Modelle mit einer kleinen eMMC gibt. Wer ein günstiges Subnotebook mit einem anständigen Massenspeicher sucht, findet beim Asus F453SA-WX295 eine interessante Wahlmöglichkeit.

Der 14 Zoll TFT-Bildschirm hat eine LED-Hintergrundbeleuchtung und erzeugt Bilddarstellungen in HD, was einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixel entspricht.

Beim Sound setzt Asus beim F453SA-WX295 auf zwei Lautsprecher von Altec-Lansing.

Ein Betriebssystem ist nicht vorinstalliert, daher auch der niedrige Preis. Man kann den Laptop so als einfaches Subnotebook nutzen und Linux installieren. Oder man holt sich für einen Aufpreis ein Windows-Betriebssystem.
Positiv ist also die freie Wahlmöglichkeit, jedoch kann man nicht sofort mit der Benutzung dieses Notebooks anfangen. Auch sollte man sich bei der Installation eines Betriebssystem auskennen.

Beweise und Verbindungen

Das Gehäuse besteht aus normalen Kunststoff, welches in Schwarz gehalten ist.

Bei den Anschlüssen kann man sich bei der Verbindung mit externen Geräten auf einen USB 3.0 Anschluss und auf eine USB-Schnittstelle verlassen. Bei den Videoausgängen finden wir einen HDMI-Port und einen VGA-Videoausgang.

Nutzung unterwegs

Auch für die tägliche Verwendung ist das Asus F453SA-WX295 gut geeignet, denn es wiegt 2 Kg und ist mit 2,5 cm Bauhöhe auch relativ flach.

Ins Internet geht es über den 802.11 b/g/n Standard für das WLAN.
jetzt bei Amazon*

Technische Daten des Asus F453SA-WX295

Performance des Asus F453SA-WX295

      • Prozessor: Intel® Celeron® N3050 (1,6 GHz/ 2,16 GHz), 2 Kerne, 2 MB Cache
      • Grafikchip: Intel® HD Graphics
      • Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 RAM (1x 4 GB , 1333 MHz)
      • Festplattenspeicher: 500 GB HDD

Ausstattung des Asus F453SA-WX295

      • Optisches Laufwerk: ohne Laufwerk
      • Display: 35 cm (14’’), HD (1366×768), glänzend
      • Audio: 2 Stereo-Lautsprecher (Altec Lansing)
      • Akku: 2 Zellen Li-Ion
      • Betriebssystem: ohne Betriebssystem
      • Webcam: HD-Webcam, 720p

Schnittstellen des Asus F453SA-WX295

      • 1x HDMI®
      • VGA
      • Audio-Anschlüsse: 1x Kopfhörer/ Mikrofon Kombo
      • USB: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0
      • Card Reader: SD Card-Reader
      • WLAN: 802.11 b/g/n
      • Bluetooth 4.0

Maße/Gewicht/Farbe des Asus F453SA-WX295

    • Maße: 348 x 242 x 25 mm (B x T x H)
    • Gewicht: 2 kg
    • Farbe: Schwarz

Asus F453SA-WX295

Asus F453SA-WX295
0

Pros

Cons

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT